Wir brauchen Sie als Paten!

Viel ist bisher passiert!
Durch Ihre Hilfe konnten bereits über 40 Patenschaften vermittelt werden. Fürs kommende Schuljahr ab Februar 2024 benötigen wir neue Paten. Da die Kinder auf drei Klassen aufgeteilt werden und bereits in das neue Schulgebäude (seit Sept. 2023) eingezogen sind. 

Was beinhaltet eine Patenschaft?

Ihr Patenkind erhält
  • zwei regelmäßige Mahlzeiten während der Schulzeit
  • eine Schuluniform und ein paar Schuhe
  • medizinische Grundversorgung, evtl. Notfallversorgung
  • Schulmaterial (Hefte, Stifte, etc.)
Außerdem werden die Gehälter der Mitarbeiter abgedeckt (Lehrer, Küchenpersonal, Wachpersonal, Reinigung)
Kosten für den Schulbau und die Einrichtung sind durch die Patenschaftsbeiträge (20 Euro/Monat) nicht abgedeckt und müssen vom Verein über Spenden abgedeckt werden.
 

Was haben die Kinder von unserem Patenschaftsprogramm?

„Bildung bedeutet, Kindern eine Zukunft, Menschen eine Chance auf Beschäftigung, auf Verbleib in der Heimat und auf eine frei Gestaltung ihres Lebens zu bieten“, so die Gemeinschaftsinitiative „1000 Schulen für unsere Welt“, in der wir offiziell seit 11.11.22 (11.11 Uhr p. m.) Mitglied sind.

Wir sehen Bildung als das Fundament, um Arbeit zu finden und ein selbständiges Lebens führen zu können. Um Veränderungen herbeiführen zu können, ist es wichtig, allen Gesellschaftsgruppen Bildung zu ermöglichen. Auch Kinder mit körperlichen Behinderungen werden von unserem Bildungsangebot profitieren. Unsere Schule wird eine Inklusionsschule sein.
Die Kinder bekommen in unserer Schule nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch die Hoffnung und Werte des
christlichen Glaubens.
Wir befähigen unsere Schüler, selbständig zu denken und ihre Fähigkeiten auszubauen und anzuwenden. Die Kombination von fachlichem Wissen und praktischer Tätigkeit soll sie auf den Alltag in der ländlichen Gegend vorbereiten.

Wie profitieren Sie als Pate?

  • Sie erhalten eine Patenschaftsmappe mit allen Informationen zur Patenschaft,
  • mit einem aktuellen Foto Ihres Patenkindes
  • Sie haben die Möglichkeit des Briefwechsels mit Ihrem Patenkind
  • jährlich erhalten Sie mindestens ein Schreiben von Ihrem Patenkind
  • auf Wunsch können Sie Ihr Patenkind und die Einrichtung in Uganda persönlich besuchen (hierzu erhalten Sie ggf. Unterstützung bei den Reisevorbereitungen durch den Verein)
  • Sie nehmen Anteil am Leben eines Kindes und tragen entscheidend dazu bei, dass Ihr Patenkind als Erwachsener von Ihrer Unterstützung durch die erhaltene Bildung profitiert

 

Wenn Sie uns durch eine Patenschaft unterstützen wollen, klicken Sie auf den unteren Button und laden Sie sich den Antrag auf eine Patenschaft runter. Füllen Sie diesen aus und mailen sie ihn zurück an sponsor@kampalakidsdeutschland.de
oder senden Sie ihn per Post an:
Patenschaftsbüro
Parkstr. 6
91746 Weidenbach.
Vielen Dank.

Weitere Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne sponsor@kampalakidsdeutschland.de

Spendenquittungen werden jährlich automatisch versandt.

Daueraufträge können jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden.

Bitte bei Überweisungen E-Mail-Adresse und Anschrift für eine Spendenquittung angeben.

Sie können sicher sein, dass jede Spende auch da ankommt, wo sie benötigt wird. Alle Verwaltungskosten werden von den Mitgliedern übernommen.

Da wir jederzeit transparent sein wollen, informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und Veränderungen.

Dies geschieht durch Bilder und Berichte über Besuche vor Ort in Uganda durch Mitglieder unseres  Teams.

Vielen DANK für Ihre Unterstützung!

Kontakt

Kampala Kids Deutschland e.V.
Claffheim 44
91522 Ansbach
mail: info@kampalakidsdeutschland.de

Kampala Kids Deutschland e.V.
VR Bank im südlichen Franken eG
IBAN: DE64 7659 1000 0006 2933 44

Schule